Startseite

Hier will ich mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Arne Ollig und ich bin mittlerweile Camper aus Leidenschaft.

Mittlerweile deswegen, da ich mir als meine Frau das erste mal Camping erwähnte dies als alter Pfadfinder, der eigentlich mit einem Zelt auf einer Wiese nächtigt,  nicht vorstellen konnte. Meine erste Aussage war dann auch: „Ich einen Fuß auf einen Campingplatz setzen: NIE.“

Das ist aber mittlerweile glücklicherweise Vergangenheit und wir besitzen derzeit den 2. Wohnwagen und haben mehr als ein Jahr im Wohnwagen übernachtet.  Leider nicht am Stück aber das kann ja noch werden und man muss ja auch noch Ziele für die Rente haben

An Urlauben machen wir alle Arten: Pure Städtetouren, Badeurlaub an der italienische Adria oder Reisen (siehe unten stehende Grafiken).

Wenn wir nicht unterwegs sind haben wir unseren Wagen, oh Schreck, auf einem Campingplatz stehen. Wir fühlen uns aber alles andere als Dauercamper. Wir besitzen keinerlei festen Anbauten, Jägerzäune oder Gartenzwerge. Der Wohnwagen steht so da, dass wir ihn wenn man von den Stützen absieht, direkt anhängen können. So müssen wir auch wenn wir da sind als erstes unser Sonnensegel aufbauen und danach wieder ordentlich verstauen. Das hat den Grund um auch mal spontan wegfahren zu können ohne erst eine Abbau- und Verräumarie zu beginnen.

Wer noch mehr über mich wissen will oder sonstige Fragen hat darf gerne mein Kontaktformular benützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.