Kugelkopf

Der Kugelkopf muss frei von Fett und Lack sein. Sonst setzen sich die Reibbeläge der Antischlingerkupplung (ASK) zu.
Am besten einen Drahtbürstenaufsatz für einen Akkuschrauber verwenden um den Schutzlack vom Kugelkopf zu entfernen.  Die Stoßstange am Besten während des Schleifens mit Pappe vor Schäden schützen.

Um den Kugelkopf fettfrei zu bekommen eignet sich am Besten Bremsenreiniger.

Bei Nichtgebrauch der Anhängerkupplung immer den Kugelkopf mit einer Schutzkappe abdecken damit kein Flugrost sich auf der Kugel entsteht. Falls doch, dann habe ich immer etwas Schmirgelpapier im Kofferraum um diesen zu beseitigen. Danach mit  Bremsenreiniger etwas nachwischen und dem Anhängen steht nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.